Das Medizinische Institut für Gutachten, Evaluation und Laboranalytik – MIGEL

Ihr Partner für die Begutachtung

Sachverständigen-Gutachten

Das Medizinische Institut für Gutachten, Evaluation und Laboranalytik – MIGEL erstellt fachärztliche Sachverständigen-Gutachten, kostengünstige ärztliche Evaluationen und unterstützt die gutachterliche Argumentation durch medizinische Laboranalytik.

Das Netzwerk

Hinter dem Institut MIGEL steht ein Gutachter-Netzwerk aus Fachärzten, die viele Gebiete der Humanmedizin und der Sozialversicherung abdecken.

Pharmakologie, Toxikologie

Bei der Begutachtung durch Herrn Priv.-Doz. Dr. Igel selbst liegen die Schwerpunkte auf den Gebieten der pharmakologischen und toxikologischen Begutachtung und den entsprechenden Laboranalysen.

Juristisch verwertbar

Alle Gutachten sind vollumfänglich juristisch verwertbar und können jedem deutschen Gericht vorgelegt werden.

Vergütung von Sachverständigen

Die Kosten der Gutachten richten sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ, UV-GOÄ) und dem Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen (JVEG) und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Ärztliche Evaluation

Bei einer kostengünstigen Evaluation als rein ärztliche Leistung fällt keine Umsatzsteuer an.

Voll erstattungsfähig

Die Kosten eines prozessbegleitenden Privatgutachtens zur Widerlegung und Erschütterung des Gutachtens eines gerichtlich bestellten Sachverständigen sind voll erstattungsfähig (OLG Stuttgart, AZ 8W481/01).

Partner werden!

Fachärzte als externe Gutachterinnen und Gutachter stellen wir gerne als Werkvertragsärzte ein.

Weitere Informationen zu unseren Leistungen finden Sie auf den folgenden Internetseiten

Wir erstellen Gutachten für

  • Patienten und Mandanten

  • Rechtsanwälten
  • Staatsanwaltschaften
  • Gerichte
  • Berufsgenossenschaften
  • Unfallversicherungen
  • gesetzliche Unfallkassen

Wir sind Ihr Partner für die Begutachtung von

  • Behandlungsfehlern, Therapiefehlern und Ärztepfusch
  • Impfschäden
  • Vergiftungen (Gefahrstoffe am Arbeitsplatz, Schwermetalle, Pestizide, Lösungsmittel, Gase, Umweltgifte, Arzneimittel, Drogen)
  • Berufskrankheiten, Entschädigung bei Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE), Behinderung (GdB) und Schädigung (GdS)
  • Widerspruch und Klage gegenüber der Pflegeversicherung (MDK / MedicProof)
  • Ansprüche gegen Renten- und Sozialversicherungsträger
  • fachärztliche Zweitmeinung bei schwerwiegenden Befunden, vor langwierigen Behandlungen und wenn verschiedene Therapiemöglichkeiten zur Wahl stehen

Unsere Beurteilungen zeichnen sich aus durch

    • Unabhängigkeit

    • Objektivität
    • Neutralität
    • fachärztliche Kompetenz
    • juristisch valide Aussagen

0

Gutachten

0

Jahre Erfahrung

0

Fachbereiche

0

Deutsche Städte

Unsere Produktpalette

  • Arzneimittel
    Arzneimittelspiegel
    Ärztepfusch
    Arbeitsunfall
    Arbeitsunfähigkeit
    Arzthaftungsrecht
    Behandlungsfehler
    Berufserkrankung
  • Berufsgenossenschaft
    Berufskrankheit
    Berufsunfähigkeit
    Drogen
    Drug Monitoring
    Entschädigungsrecht
    Evaluation
    Evidenz basierte Medizin
  • Facharzt-Gutachten
    Fehlbehandlung
    Fehldiagnose
    Feststellung des Grad der Behinderung (GdB)
    Feststellung der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE)
    Feststellung des Grad der Schädigung (GdS)
  • Gebührenrecht
    Gefahrstoffe am Arbeitsplatz
    Gerichtsgutachten
    Gutachter-Netzwerk
    Haftpflichtgutachten
    Hausbesuche
    Heil- und Hilfsmittelversorgung
    Impfschaden
  • Labor
    Leitlinien
    Lösungsmittel
    Medikamente
    Medizinrecht
    Nahrungsergänzungsmittel
    Pestizide
    Pharmakologie
  • Pflegeversicherung (MDK / MedicProof)
    Privatgutachten
    Rehabilitation
    Rentenversicherungsträger
    Sachverständigen-Gutachten
    Schwerbehindertenrecht
    Schwermetalle
    Sozialrecht
  • Sozialversicherungsträger
    Staatsanwaltschaften
    Therapiefehler
    Toxikologie
    Umweltgifte
    Unfallfolgeschaden
    Unfallkassen, gesetzliche
    Unfallversicherung
  • Unkonventionelle Verfahren / Naturheilverfahren
    Vergiftung
    Verkehrsmedizinische Gutachten
    Wegeunfall
    Widerspruch-Gutachten
    Zusammenhangsgutachten
    Zweitmeinungen

Warum können Sie uns vertrauen?

1

Erfahrung

Seit 2001 wurden über 2500 Gutachten in 14 Facharztgebieten, allen Bereichen des Sozialrechts und überregional an 36 Gerichtsstandorten erstellt.

2

Kenntnisse

Von der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wurde Herrn Priv.-Doz. Dr. Igel in 2004 die Habilitation und Lehrerlaubnis für die Fächer Klinische Pharmakologie und Toxikologie erteilt.

3

Qualifikationen

Von der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth wurde Herrn Priv.-Doz. Dr. Igel in 2008 der Univ.-Master-Titel in Gesundheitsökonomie / Health Care Management verliehen.

4

Aktuelles Wissen

Am Universitäts-Klinikum Bonn nimmt Herr Priv.-Doz. Dr. Igel die Lehrtätigkeit wahr und so besteht ein aktuelles Wissen über moderne Therapiestandards und Evidenz-basierte Medizin.

5

Zusammenarbeit mit Kollegen

Im Gutachternetzwerk und mit den Kollegen der Medizinischen Fakultät besteht eine enge Zusammenarbeit, so dass Sie Zugang zu allen medizinischen Verfahren und aktuellem Facharztwissen haben.

Wenn Sie eine medizinische Begutachtung benötigen und mehr erfahren wollen:

Kontaktieren Sie uns Vereinbaren Sie einen Termin

Anfahrt